Bericht über die Medienberichte

Es ist sehr erstaunlich, dass so viele Menschen, den öffentlich-rechtlichen Medienberichten vollkommen blind vertrauen. Der Wille oder die Fähigkeit der Menschen, Dinge nüchtern zu betrachten und kritisch zu hinterfragen, ist derart herabgesunken, dass sie sehr leicht an der Nase herumgeführt werden können. Voraussetzung: „es kam im Fernsehen“, oder „es stand in der Zeitung“…

Der Nachfolgende Beitrag beschäftigt sich ernsthaft mit dieser Problematik und deckt einige Schweinereien auf, die sich die Kultur- und Medien-Maschine mit der Gesellschaft erlaubt:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.